Unsere Top-Gesundheitsthemen.
MAGAZIN

Das hilft gegen den Winterblues

Die Tage sind kürzer, das Licht ist weniger. Viele Menschen fühlen sich im Winter müde oder antriebslos. Jeder kann aber selbst etwas tun, um den sogenannten Winterblues zu bekämpfen.
mehr anzeigen...

Trotz Instagram innerlich zufrieden bleiben

Soziale Netzwerke machen vieles möglich, was früher nicht ging. Ihr schöner Schein kann aber auch zu Frust und Unzufriedenheit führen. Ein bewusster Umgang hilft, negativen Gefühlen entgegenzuwirken.
mehr anzeigen...

An Fingern und Füßen: Nietnägel richtig behandeln

Jeder wünscht sich gesunde Fingernägel. Doch bei manchem reißt die Nagelhaut ständig ein. Bilden sich dabei kleine Hautfetzen am seitlichen Nagelrand, kann das ziemlich weh tun. So werden Betroffene solch einen Nietnagel wieder los:
mehr anzeigen...

Tätowiermittel gefährlicher als von vielen angenommen

Tätowierpigmente unterliegen kaum Vorgaben und können gefährliche Substanzen enthalten. Bewusst ist das offenbar wenigen Menschen, wie eine Umfrage zeigt. Vor allem Tätowierte selbst geben sich sorglos.
mehr anzeigen...

Kosmetikseminare helfen krebskranken Frauen

Sich in der eigenen Haut wohlfühlen - das ist für viele Frauen nicht einfach. Besonders schwierig kann es werden, wenn sich durch eine Chemotherapie die Haut verändert und Haare ausfallen. Schminkkurse soll Krebspatientinnen helfen.
mehr anzeigen...

Syphilis-Zahlen in Deutschland steigen weiter an

In Deutschland ist die Zahl der an Syphilis Erkrankten weiter gewachsen. Das geht aus einem aktuellem Bericht des Robert Koch-Instituts hervor. Sehr häufig wird die bakterielle Infektion durch sexuellen Kontakt weitergegeben.
mehr anzeigen...

Bei Diabetes Typ 2 reicht oft strenge Diät

Die meisten Diabetiker sind am Diabetes Typ 2 erkrankt. Sie müssen nicht gleich Tabletten schlucken oder Insulin spritzen. Allein durch einen gesünderen Lebensstil können manche von ihnen annähernd normale Blutzuckerwerte erreichen.
mehr anzeigen...

Frühstart ins Leben gelingt immer besser

Heute überleben viel mehr Frühgeborene als noch vor 40 Jahren. Der Personalmangel in den Spezialkliniken ist allerdings ein Problem. Müssen Perinatalzentren zusammengelegt werden?
mehr anzeigen...

Laktoseintoleranz vom Arzt bestätigen lassen

Wer nach dem Verzehr von Milch meist mit Verdauungsproblemen kämpft, muss nicht unbedingt an Laktoseintoleranz leiden. Für die Beschwerden kann es auch andere Ursachen geben. Medizinische Tests geben Gewissheit.
mehr anzeigen...

Jährlich fast neun Millionen Klinik-Infektionen

Im Krankenhaus möchte man eigentlich gesund werden. Doch es kommt immer wieder vor, dass sich Menschen mit sogenannten Klinikkeimen infizieren und daran zusätzlich erkranken. Die EU-Präventionsbehörde ECDC sieht hierin ein ernstes Problem.
mehr anzeigen...

Was bei Schnupfen hilft

Schnupfen ist meist Vorbote einer Erkältung. Ruhe und ausreichend Schlaf sind in diesem Fall daher ein muss. Auch auf eine gute Flüssigkeitszufuhr sollte geachtet werden. Hier eignen sich vor allem Tees.
mehr anzeigen...

Depressionen werden auf mehreren Ebenen behandelt

Sie sind weit verbreitet und mehr als nur schlechte Laune: Depressionen. Da die Krankheit nicht von allein wieder weggeht, sollten sich Betroffene nach Therapiemöglichkeiten umsehen. Eine Behandlung kann auf mehreren Ebenen erfolgen.
mehr anzeigen...

Berliner Forscher sind Apfel-Allergie auf der Spur

Unbeschwert einen knackigen, saftigen Apfel genießen - was für viele Menschen normal ist, kann Allergikern große Probleme bereiten. Sie reagieren vor allem auf gängige Supermarkt-Sorten. Berliner Forscher untersuchen, woran das liegt.
mehr anzeigen...

Für schöne Narben Druck und Sonne vermeiden

Viele Wunden hinterlassen Narben. Die meisten Menschen müssen wohl mit einem solchen Wundmal leben. Doch was kann man tun, damit das verletzte Hautgewebe so gut wie möglich verheilt?
mehr anzeigen...

Dieses Training hilft gegen Schwindel

Bei einer Neuritis vestibularis ist das Gleichgewichtsorgan im Innenohr durch einen entzündeten Nerv gestört oder fällt aus. Die Symptome: plötzlicher Drehschwindel, Übelkeit, Erbrechen. Was es dann braucht, ist viel Übung.
mehr anzeigen...

Das sind die Neuheiten auf der Medizinmesse Medica

Die Digitalisierung ist eine feste Größe in der Medizintechnik. Jedes Jahr kommen neue Anwendungen dazu. Die Medica ist immer auch ein Marktplatz für Neuheiten.
mehr anzeigen...